Schlagwort-Archive: scrumtrainer

Warum Agilität im Selbststudium nicht funktioniert

Warum Agilität im Selbststudium nicht funktioniert

Viele Menschen meinen, durch das Lesen eines oder mehrerer Bücher über agile Managementmethoden genug zu wissen, um ein entsprechendes Vorgehen in der eigenen Firma etablieren zu können oder selber in diesem Bereich tätig zu werden.

 

Für jeden Bereich ein Profi

Dies funktioniert jedoch leider so nicht. Ich kann kein Buch über Architektur und ein anderes über Maurerarbeiten lesen um dann selber ein ganzes Haus bauen zu können. Dazu gibt es nun mal Spezialisten.

Der Architekt ist die Person, die den Überblick hat, der Polier ist die Person, die die Prozesse auf der Baustelle organisiert und für jedes Gewerk gibt es einen oder mehrere Profis (Maurer, Dachdecker, Fliesenleger, Installateure, etc...)

Agilität = Umgang mit Menschen

Agilität hat in erster Linie mit Menschen zu tun, mit sozialem Gefüge, Erfahrung, Einstellung und anderen "weichen Faktoren".  Jemand der das Lernen einfach nur als erlesen von Fakten aus ein paar Büchern, oder als angucken von YouTube-Videos im Internet versteht, wird sich beim Erlernen einer solch anderen Einstellung sehr schwer tun.

Agilität ist eine Lebenseinstellung

Fakt ist: Agilität, sowie agile Vorgehensweisen wie Beispielsweise SCRUM, sind in erster Linie eine Lebenseinstellung. Erst darauf können die entsprechenden agilen Methoden und Praktiken der Frameworks aufsetzen.

Jeder der agil arbeiten möchte, sollte Agilität daher erst selber erlebt haben. Werte und deren Einsatz sollten selber spielerisch ausprobiert werden, ehe es in den Berufsalltag damit geht. Ein guter Scrum-Master oder Scrum-Trainer hat immer Methode und Tools in seinem Moderationskoffer die situativ passen. Vertrauen sie dabei den Spezialisten.

 AML

Impressionen aus dem Trainingsalltag

Anbei ein paar ausgewählte Impressionen aus meinem Traineralltag::

Ergebnis eines meiner SCRUM-Kurse (c) 2017 Dr. Alexander M. Loitsch

Eines der FlipChart des DDAY bei Daimler AG (Berlin) (c) 2016 Dr. Alexander M. Loitsch

Toolausprägung: Eisenhowermodell als FlipChart (c) 2017 Dr. Alexander M. Loitsch

Chaos auf dem Trainer-Desk nach einem SCRUM-Seminar in Burghausen, (ppedv)…

Ästhetikinstitut Ferber, Berlin: Dr. Müller im PRP-Seminar…

Vorbereitungen abgeschlossen…Teilnehmer können kommen (Daimler AG, Seminar „AutoLine“ in Hamburg)

Unterricht an der Uni Augsburg (Modul PM-Managerzertifizierung)

Technikvorbereitungen ZWW  – Uni Augsburg

Dozententätigkeit an der Uni Augsburg (ZWW)

It´s Business Time – Vorbereitung mit Kaffee & mentaler Übung…

TV-Koch Stefan Dardas & Dr. Alexander Loitsch beim philosophieren…

Spaß mit Graf Lo von Blickensdorf & Dr. Alexander Loitsch…

SCRUM!